Donnerstag, 12. Januar 2017

12 von 12 im Januar

Heute nehme ich euch mit durch meinen Tag, denn heute ist der 12. und ich habe dran gedacht :)


* die Fragen des neue Flow Kalender sind jeden morgen ein netter Start in den Tag
* bibbern ob die Wolle für meinen neuen Pullover reicht
* die letzte Weihnachtsdeco verstauen
* Wollpakete für meinen DaWanda Shop packen
* die nächste Woche in meinem Bullet Journal vorbereiten
* Kokos Kartoffel Suppe kochen
* das Testpaket begutachten
* Arbeiten
* Vanilleeis mit heißen Kirschen
* Briefumschläge aus dem Fow Book for Paper Lovers basteln
* ein bisschen etwas über Glück lesen
* und selber glücklich sein, weil die Wolle gereicht hat

 Caro von Draußen nur Kännchen sammelt alle Teilnehmer, die am 12. 12 Bilder über ihren Tag posten.

Montag, 9. Januar 2017

{Ordnungshelfer Bullet Journal...}

...oder kein guter Vorsatz, eine Notwendigkeit!

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit dem Thema Ordnung. Bisher leider ohne Erfolg.
Bücher, Blogs und Artikel wurden gelesen, als gut oder schlecht bewertet und wieder vergessen. Das Chaos um mich herum nimmt leider zu und meine gute Laune ab. Dieses Jahr soll sich das endlich ändern. Deshalb lese ich ja auch "Das Happiness Projekt" ;)

Seit ein Anfang des Jahres führ ich ein "Bullet Journal". Damit möchte ich meine Zettelwirtschaft abbauen und mir meine Ziele klar aufzeigen. Die Idee kam mir, als ich auf den sehr interessanten Blog von Karin Unfug gestoßen bin. Zu diesem Zweck habe ich mir das wunderschöne Bullet Journal von Leuchtturm gegönnt und meine Faber Castell PITT artist pens s und SB kommen auch endlich zum Einsatz.


Als erstes habe ich eine Jahresübersicht zum Abstreichen der Tage geschrieben, dann kann ich auch gleich sehen wann ich das Journal zum letzten Mal aufgeschlagen habe ;)


Montag, 2. Januar 2017

{Januar Moodboard}

Mit diesen Sachen beschäftige ich mich im Januar ...


* Päckchen für meinen DaWanda Shop packen
* Für mich neues Strickzubehör ausprobieren und darüber berichten
* Ordnung in mein Leben bringen

Der letzte Punkt ist kein guter Vorsatz fürs neue Jahr, sondern ein MUSS.
Seit ein paar Monaten arbeite ich von zuhause aus und habe gemerkt, dass es ohne Organisation bei uns drunter und drüber geht. Die freien Tage über Weihnachten habe ich genutzt um ein bisschen Recherche zu betreiben und einige interessante Ansätze gefunden. Da es sicher nicht nur mir so geht werde ich regelmäßig darüber berichten.

Ich wünsche Euch einen schönen Start ins neue Jahr


Samstag, 31. Dezember 2016

Kuscheliger Raglanpulli

Mein Jahr endet mit wunderschöner dicker Wolle von Lang Yarns. "Kim" hat eine Lauflänge von 100 m bei 100g und mit Nadelstärke 10 ist der Pulli schnell fertig.



Normalerweise bin ich kein Fan von Farbverläufen, bei grau mache ich aber gerne eine Ausnahme, vor allem wenn das Maschenbild soooo schön aus sieht und das Garn mit 68% Schurwolle, 29% Alpaca Superfine, 3% Polyester, ein wahrer Handschmeichler ist.

Dienstag, 27. Dezember 2016

♥ Jahresrückblick ♥

Ich hoffe ihr hattet ein wunderschönes Weihnachtsfest mit vielen kreativen Geschenken.

Zwischen den Jahren ist es Tradition auf das vergangene Jahr zurück zublicken. Ich finde es immer sehr spannend die Monate noch einmal durch zu scrollen und die schönsten Bilder rauszusuchen. 

Was für ein schönes, ereignisreiches und produktives Jahr.
Viel Spaß bei meinem kleinen Rückblick auf das Jahr 2016 ♥

 Das Jahr begann mit ganz vielen Tipps zum Thema Socken stricken ...


und einem sehr inspirierenden Besuch der Formland.

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Meine beliebtesten Instagram Bilder 2016

Bevor ich euch nächste Woche ganz traditionell meinen Jahresrückblick zeige, möchte ich heute meine 9 beliebtesten Instagram Bilder 2016 präsentieren.


Ich bin ganz begeistert von sooooo vielen ♥ und Kommentaren. Darauf trinke ich jetzt ein Glas Sekt... Prost!



Montag, 19. Dezember 2016

DaWanda und wie es bei mir weiter geht

Normalerweise bekommt man vor Weihnachten nette Post, mit freundlichen Wünschen und lieben Grüßen. Leider haben wir DaWanda Shopbetreiber ganz andere Post per E-Mail bekommen. Ab Mitte Januar wird die Provision, die wir für jeden Verkauf an DaWanda zahlen, um fast 100 % angehoben. Für mich als Anbieter von Material ist das eine Katastrophe. Mein kleines Unternehmen zahlt brav Steuern, Sollidaritätsbeitrag und die Krankenkasse möchte auch noch etwas abhaben, dazu kommen noch Verpackungsgebühr, PayPal & Co. Um mir einen eigen Online Shop einzurichten fehlt mir momentan die Zeit bzw. das nötige Kleingeld.
Ab Januar kann ich leider nicht mehr die gewohnte Vielfalt an Farben anbieten, sondern werde auf Strickpackungen umsteigen, denn die letzten Wochen haben gezeigt, dass Ihr gerne mit den original Farben strickt. Leider fällt so die Individualität weg.

Viele Shops werden schließen, da sich der Aufwand nicht mehr lohnt oder die Produkte werden zu höheren Preisen angeboten. Schade, dass DaWanda diesen Weg geht.

Bis zum 9.01.2017 bleibt mein Lädchen wegen Winterschlaf geschlossen, meine Anleitung bekommt ihr aber wie gewohnt bei Ravelry

Ich wünsche Euch eine schöne Woche