Freitag, 1. Januar 2016

Neues Jahr, neue Ideen

Gute Vorsätze sind ja eigentlich nur da um schnell wieder gebrochen zu werden. Allerdings mache ich mir schon seit längerem Gedanken zu meinem Blog. Vor allem darüber, wie ich mich motivieren kann wieder regelmäßiger und mit mehr Elan zu schreiben. Schon oft habe ich versucht meine Beiträge besser zu planen, aber das hielt leider nie lange an. Dieses Jahr wird sich das hoffentlich ändern. Auf dem leckeren Blog kreavida habe ich einen tollen Blogplaner gefunden und sofort ausgedruckt.


Besonders gut gefällt mir die Seite Artikelserien. Zu diesem Thema habe ich schon ein paar Ideen, die ich euch in den nächsten Tagen verraten werde.


À propo Serien, seit heute startet  12 Letters of handmade fashion. Jeden Monat zieht eine Blog-Gastgeberin einen Buchstaben, der kreativ umgesetzt wird. Ob als Kleidungsstück oder Accessoire, alles ist möglich. Den Start macht  Selmin von Tweed & Greet und sie hat ... oh je, ein W gezogen. Bei dieser Aktion mache ich gerne mit, so kommt wieder ein bisschen frischer Wind ins Bloggerleben.
Donnerstags werde ich dem RUMS treu bleiben und weiterhin Sachen posten, die ich für mich genäht habe. Und ich werde (hoffentlich) den Wunsch zweier treuer Leserinnen erfüllen und mehr Tragebilder posten ... grummel.

Da ich den großen Planer nicht immer mit mir rumschleppen kann, habe ich mir ein kleines Notizbuch "gebastelt", dass mich immer begleiten wird.



Ein paar andere Dinge stehen auch noch auf meiner to do Liste, vielleicht setzte ich sie in diesem Jahr endlich um.

Ich wünsche euch einen fröhlichen, kreativen, lustigen Start ins neue Jahr.







Kommentare:

  1. Liebe Kerstin, ich wünsche Dir einen tollen Start ins neue Jahr! Der Blogplaner ist wirklich super, den hab' ich mir auch schon ganz gewissenhaft ausgedruckt;-) Ich freu' mich, dass das W heute bei eurer Frühstücksrunde für Erheiterung gesorgt hat:-) Bin gespannt was Du Dir überlegst! Freu mich, wenn Du mitmachst. Liebste Grüße, Selmin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,
    ein gutes und hoffentlich gesundes 2016 wünsche ich Dir.
    Du hast dir ja so einiges vorgenommen und das hört sich richtig gut an. Ich bin in der Beziehung ja im Moment etwas "müde" und lese mal lieber bei den anderen als selbst zu posten.
    Vielleicht kannst du ja auf Deine To-Do-Liste nehmen, mal wieder bei mir vorbeizukommen. Das würde mich vielleicht inspirieren.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Ha, ich hatte mir eigentlich den Vorsatz gefasst, keine Vorsätze zu fassen...
    *peng*
    Das war's dann ja auch schon- ich breche hiermit diesen Vorsatz, denn wenn ich Deine Ziele lese, dann würden die mir auch sehr gut tun.
    Den Blogplanner hatte ich schon auf Deinem Pinterest Board entdeckt- ich sollte ihn mir auch ausdrucken. Meine Beiträge sind oft so spontan und dann in der Umsetzung schnell mal stressig- da würde Stuktur wirklich gut tun.
    Und die 12Buchstaben-Aktion ist ja toll! Schon am ersten Januar entdecke ich dadurch neue Blogs und -hey- die Aktion sind schon 12 schöne Blogbeitragsideen für das Jahr... ;)

    Liebe Grüße
    (und Danke für den Motivationsschub)
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Aktion muss ich mir auch mal anschauen! Und wer ist das eigentlich immer mit den Tragebildern ? :-)
      Ich freue mich jedenfalls auf neue Posts, auf Tragebilder und auf Anregungen wie diese hier.
      Liebe Grüße vom Deich
      Claudia

      Löschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥