Donnerstag, 17. April 2014

RUMS mit Prototyp

Ich bin gerade dabei den optimalen Tunikaschnitt für mich zu finden. Sie soll über die Oberschenkel gehen und diese nett verstecken, aber andererseits soll ich darin nicht wie eine Tonne aussehen ;0). Die Länge und Weite an besagter Stelle ist schon einmal gut, aber oben muss ich sie noch ein bisschen enger machen. Ich zeige die Probetunika trotzdem schon einmal ...

Und noch ein bisschen dichter ....


Den Ausschnitt werde ich bei der nächsten noch verändern. Ich glaube ein V-Ausschnitt gefällt mir besser.
Und jetzt die ersten Stoffe von meinem Kaufrausch ...


Ich bastel jetzt noch ein wenig an dem Schnitt rum. doch vorher schaue ich bei RUMS vorbei, vielleicht kann ich mich dort inspirieren lassen :0)







Kommentare:

  1. Das sieht doch schon prima aus, bin auf das Endergebnis gespannt. Der Stoff gefällt mir sehr.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  2. An den Sternen konnte ich auch nicht vorbei gehen. ⭐️

    Bin gespannt auf deine nächsten Versionen, ich habe noch keinen Schnitt gefunden.

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Die Tunika sieht toll aus und passt wirklich perfekt zur Jeans.
    LG
    Ari-Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin, ich find die schön, die Tunika! Mit meiner Wampe bevorzuge ich immer gerne einen schönen A-Schnitt.
    Dir und Deinen Lieben ein ganz tolles Osterfest! Hoffe, wir sehen und bald wirklich mal - nicht, dass wir im Juni erst auf dem Markt nebeneinander stehen *g* - Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥