Sonntag, 7. Juli 2013

4 kg Johannisbeeren


Waren es heute morgen und jetzt ...


habe ich 4 Gläser Gelee, 2 Falschen Sirup, 1/2 Saft zum Mischen und ein paar Beeren für den Kuchen meiner Freundin ;0)

Da am Strauch noch reichlich Früchte hängen, werde ich diese Aktion wohl noch einmal wiederholen.

Ich wünsche euch noch einen schönen, sommerlichen Sonntagnachmittag



Kommentare:

  1. Wow :). Ich liebe Johannisbeergelee, das ist das allerbeste. Wir haben gestern abgeerntet, es wurden vielleicht 200 Gramm :D. Aber war auch das erste Jahr unseres einzigen Johannisbeerstrauchs ;). Dafür sind wir zufrieden und die die wir ernten konnten, waren sehr lecker und gross :).

    AntwortenLöschen
  2. Hey, du warst ja richtig fleissig! Unser neuer (alter) Garten gibt leider noch so gar nicht viel Obst und Gemüse her. Ein großes Projekt was nächstes Jahr in Angriff genommen wird. - So lange werden Ideen gesammelt und geträumt... Ganz lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin. Neinnein, das Shirt ist für ein kleines Menschenkind (das bald geboren wird). Schäfchen ist nur mein Babyklamotten-Model :). Es hat ca. Grösse 50 und wartet noch auf Klamotten die es behalten darf ;)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,4 kg... prima!
    Johannisbeergelee ist super lecker! Wir haben nur einen alten Stock, der trgät nicht mehr soviel, ich sammle immer, dann gibt es irgendwann Vielfruchtgelee ;O)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in eine neue sonnige Sommerwoche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. bis auf die johannesbeeren und das stricken könnte
    ich deine liste übernehmen ;-)

    viele ❤-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥