Donnerstag, 15. März 2012

Mrs. Miller

Ich durfte Probenähen. Mrs de elfjes hat eine super schöne Tasche entworfen, die man auch als Fototasche nutzen kann ... deshalb auch das gepimpte Shirt ;o) ...





Das Kunswildleder lag hier schon einige Jahre rum.
Innen kann man die Tasche mit Einsetzten auf teilen. So ist das Wechselobjektiv gut geschtütz:


Auch wenn das äußere eher nach Paris schreit, innen findet der London Reiseführer seinen Platz ...


Die Tasche ist einfach klasse. Vor allem gefällt mir die Größe, da mir andere Fototaschen immer zu groß waren.

Kommentare:

  1. Wow, die sieht klasse aus! Ich mag so schlichte Formen für mich persönlich total gerne ... auch wenn ich meistens ganz anders nähe ;-) Hach, ich glaube, ich brauche noch einen Taschenschnitt!!!

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    deine Mrs. Miller ist wunderwunderwunderschön!

    Vielen Dank für das tolle Beispiel!

    AntwortenLöschen
  3. p.S. ich habe mir deine Wunderschönen Bilder gemopst und mit Verlinkung auf meinen Blog gestellt!

    AntwortenLöschen
  4. Hey Kerstin....eine super tolle Tasche....und der Stoff lässt mich blass werden und dahinschmelzen......auch dein Kissen ist absolut meins !
    Wo hast du den Stoff gekauft.....sag jetzt bitte nicht ... " och den hab ich schon soooo lange " .
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir prima! Vor allen Dingen die Stoffkombi ist toll!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  6. Deine Tasche ist auch superschön geworden.Die würde für unseren Urlaub in Frankreich gut passen.
    Liebe Grüße
    Andrea♥

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche sieht toll aus!
    Ich wünsch Dir einen schönen Start ins Wochenende!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,

    die Fototasche hast Du toll genäht und das Outfit passt herrlich dazu.

    Ich wünsche Dir viel Vergnügen beim Ausführen.

    Schönes Wochenende.

    Amalie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥