Dienstag, 10. Mai 2011

Gartenansichten 1

Yvonne hat sich eine Landesgartenschau gewünscht und mich dabei an meine Garten-Grenzen gebracht ;o).
Ein paar Bilder sind aber entstanden. Man beachte besonders das Bild oben rechts...


Unten rechts ist mein neu angelegtes Kräuterbeet und das unscheinbare Pflänzchen oben in der Mitte ist eine Wassermelone! Ich werde euch berichten ob wir wirklich Melonen ernten werden oder sich die Schnecken das Pflänzchen einverleiben.
Und jetzt schneide ich den oder die Röcke zu!

Kommentare:

  1. Hey, gehst du mit den Dingern in den Garten oder hast du auch so ein Exemplar zu Hause, welches seine Surfschuhe immer an die unmöglichsten Stellen zum Trocknen legt ;-)

    Grüße, Ulrike.

    AntwortenLöschen
  2. Man kann einen seligen ,seligsten Tag haben,
    ohne etwas anderes dazu zu gebrauchen,
    als blauen Himmel
    und grüne Erde.

    Jean Paul

    Liebe Kerstin....nimms sportlich.....Druck von außen lässt manchmal die schönsten Dinge entstehen.....wie dein Landesgartenschauidyll ! Ich danke dir für die tollen Bilder ....beneide dich extremst um dein Kräuterbeet....dann pflege heute mal deinen Muskelkater...grins... !!
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    hier waren es heute bisher auch nur ein paar Tröpfchen.Ich drücke euch die Daumen, dass es mit eurer Wassermelone klappt ;o)!Herzlichen Dank für die schönen Bilder und einen wundervollen Tag,Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥