Dienstag, 21. Dezember 2010

Habe ich euch schon erzählt,

dass mein Hund zur Gattung der Erdferkel zählt?


Das kommt davon, wenn man überall seine Nase reinsteckt - grins!

Kommentare:

  1. Hach, ist das lustig :-D
    Sieht aber sooo süß aus!

    Liebe Grüße Natalie

    AntwortenLöschen
  2. ...das er das noch bei dem hohen Schnee schafft..., beeindruckend ;o)!Einen wundervollen Resttag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin,
    gemessen habe ich jetzt nicht, aber hier liegt wirklich ne `Menge ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin!
    Euer Hund scheint sich sichtlich wohl im Schnee zu fühlen.
    Bei uns habe ich um 11h ca. 18cm gemessen.
    Gruß Maus G.

    AntwortenLöschen
  5. Sieht doch süß aus ;-) Der Hund meiner Ma sieht manchmal auch so aus!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Hej Kerstin,

    den Hundies geht es zzt. richtig gut, oder? Meiner schläft ja sogar draußen (also tagsüber...). Als Neufundländer muss man das ja auch...

    Ein süßes Bild!

    Ich wünsche Dir & Deinen Lieben (nebst Hund!!!) ein schönes Weihnachtsfest!

    Bis bald! Katja

    AntwortenLöschen
  7. Süßes Foto und tolle Seite. Grüße aus der Revalstraße, Henning

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥