Montag, 3. Oktober 2016

Auf den Nadeln {Oktober}

Letzte Woche hatte ich eine Einladung vom OZ Verlag zu einem Strickblogger Treffen in Berlin. In den schönen Räumen von Makerist trafen sich 30 Strickblogger aus Deutschland und der Schweiz. Unter anderem habe ich Marisa von Maschenfein kennen gelernt und per Zufall saß meine Probestrickerin Andrea von Natürlichkreativ neben mir ♥ Wir durften die neusten Nadeln von Prym ausprobieren, die es ab November im Handel geben soll und konnten uns aus prall gefüllten Wollsäcken bedienen. Sehr spannend fand ich die Fragen des Herstellers zu den Nadeln. Ich mache mir in der Regel nicht so viele Gedanken über mein Werkzeug, aber dass wird sich jetzt sicher ändern.

Marisa sammelt am Monatsanfang Links zum Motto "Auf den Nadeln" und dieses Mal bin ich auch dabei.

Da mein Dreiecktuch Hinata noch nicht ganz fertig ist ...


... werde ich in den nächsten Tage noch ein bisschen an diesem Projekt weiter stricken.


Und dann habe ich noch das neuste Sockenprojekt auf meinem Nadelspiel, aus dem vielleicht eine Anleitung für Socke No 3 wird. Mal sehen wie sich das Muster weiter entwickelt.


Die Wollsponsoren beim Bloggertreffen waren so großzügig, dass ich Garne für drei große Projekte mit nach hause nehmen konnte ... vielen Dank dafür !

Zum ersten Mal werde ich Wolle von Lamana verstricken. Cusi ist ein flauschiges Garn aus 100 % Alpaka. Der Farbton ist mir sofort ins Auge gesprungen .


Die Maschenprobe habe ich mit der neuen Stricknadel von Prym gestrickt. Nadelstärke 5 ist allerdings etwas zu dick. Ich hoffe, dass das Garn für diesen tollen, ärmellosen Pulli aus der FAM 236 reicht.

Eigentlich bin ich kein großer Fan der Farbe Lila, aber das flauschige Garn Hairy von Lala Berlin/Lana Grossa habe ich mir vor einigen Monaten schon in weiß gekauft (habe es allerdings noch nicht verstrickt). In Lila wollte ich eigentlich nur eine Maschenprobe stricken, aber nachdem ich die einzige war, der diese Wolle gefiel, habe ich jetzt Material für ein größeres Projekt.


Den Poncho aus der Filati Ausgabe 50 wollte ich eigentlich in weiß stricken, aber in lila finde ich in noch schöner. Sieht sicher klasse zu schwarz aus.

Die letzten beiden Projekte würde ich am liebsten in drei Wochen mit nach Paris nehmen... wenn ich Tag und Nacht stricke sollte das klappen ;)

Dreiecktuch Hinata: Anleitung: aus dem Buch "Tücher stricken" von Marisa Nöldeke
                                 Garn: "Fine Wool" von Stoff & Stil

Socke:                      Anleitung: noch in meinem Kopf
                                 Garn: Jawoll von Lang Yarns aus meinem DaWanda Shop

Ich wünsche Euch einen schönen (hoffentlich) freien Montag


Kommentare:

  1. Was für ein schönes Erlebnis um dabei sein zu können. Viel Spaß beim weiter Stricken wünscht die Conny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,

    die Socken werden sooo hübsch und ich freue mich jetzt schon auf Deine fertigen Projekte. Ich habe erst mal alle Schätze eingekistet und widme mich den UFOs.

    Schön, dass wir uns kennenlernen durften!

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
  3. Das Tuch sieht toll aus! Ich bin auch schon um das Muster herumgeschlichen, bin aber leider so gar keine Tuchstrickerin. Ich glaube, das muss ich mal ändern. Passt super zu deinen schönen Socken! LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  4. Dein Tuch wird super. Mit welchem Garn strickst du? Ich habe mir das Buch auch gekauft und liebäugle mit dem Tuch. Liebe Grüße Karin

    P.S. Dein Blog ist sehr schön. Ich schaue gerne bei dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Karin.
      Ich stricke mit Fine Wool von Stoff & Stil

      Löschen
  5. Wunderschön das Tuch (wie auch die aus dem letzten Post! und die Socken natürlich auch…)
    Liebe abendliche Grossstadtgrüße!

    AntwortenLöschen
  6. Na dann ran an die Nadeln!! Tolle Ideen und tolle Wolle!
    Und was ist nun so besonders an den Nadeln?

    Liebste Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia
      Darüber berichte ich später ;)
      Liebe Grüße Kerstin

      Löschen
  7. wunderschöne Projekte hast du auf den Nadeln, ich werde es emsig weiter verfolgen
    LG Jaylyn

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥