Samstag, 27. Februar 2016

12 Letters of handmade fashion ... J ... wie JohnBoy

Als Laura die Tagträumerin  ein J für die Aktion 12 Letters of handmade fashion gezogen hat war klar, dass ich mir noch eine zweite JohnBoy nähen werde. Dieses Mal in Originalgröße, damit sie mich an Wochenenden begleiten kann.


Tolles Wachstuch habe ich bei Stoff & Stil gefunden. Da meine Garderobe vorwiegend aus grau und schwarz besteht, kam ein bisschen Farbe ins Spiel. Ganz dezente blau, rosa, grün, gelb und grau Töne passen wunderschön zum Frühling.


Den Schultergurt habe ich wieder weggelassen, dafür die Tragegurte um einige Zentimeter verlängert. Statt 1,28 m habe ich 1,50m lange Gurte zugeschnitten.


Für den Reißverschluss habe ich ein schönes Kupfer ausgewählt. Die Reißverschlussenden habe ich weggelassen, mir gefällt es so besser.


Die Tasche ist mit einem gut abgehangenen blauen Leinenstoff gefüttert. Ich muss unbedingt meinen Stoffeberg abbauen.

 Leider habe ich nur an den Seiten auf das Muster geachtet. Oben ist es ein bisschen versetzt.


Ich bin gespannt welcher Buchstabe als nächstes gezogen wird... xy oder z müssen es aber nicht unbedingt sein.




Schnitt: JohnBoy von elbmarie
Wachstuch, Leinen, Gurtband und Reißverschluss: Stoff & Stil
Verlinkt: 12 Letters of handmade fashion Gastgeberin im Februar ... Tagträumerin

Ich wünsche euch einen schönen Samstag. Bei uns lässt sich endlich wieder die Sonne blicken :0)

Kommentare:

  1. Wunderwunderschön, diese Farbkombi gefällt mir gerade auch super gut. Und der tolle Reissverschluss dazu, ein Traum. Viel Freude mit dieser Tasche im Frühling :)

    AntwortenLöschen
  2. Superschön geworden 😍 ! Das Wachstuch Muster inspiriert mich, in Muster und Farbigkeit, schon seit der ersten Begegnung. Spätestens ab Montag siehst du die erste Auswirkung dessen auf meinem Blog 😜😃😃😃😍❤️😍 Danke für's Zeigen 😘
    Ganz liebe Grüße
    zizy

    AntwortenLöschen
  3. Super toll! Das Wachstuch habe ich auch bewundert und an genau die Tasche dabei gedacht ;-) Wahrscheinlich wird mein JohnBoy sehr ähnlich :-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Stoff für den JohnBoy habe ich auch schon… aber noch nicht angefangen.
    Deine Kombi gefällt mir sehr gut. Nicht so aufdringlich von den Farben und trotzdem kein bisschen langweilig.
    Liebe Grüße vom Deich an dich liebe Kerstin!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kerstin,
    dein John-Boy ist wunderbar geworden. Bei mir steht er auch schon auf der To-Sew-Liste - deshalb Danke fürs zeigen/erwähnen deiner Änderungen, das merke ich mir auf jeden Fall. Und das Wachstuch ist ja wohl ein Traum. Das brauche ich wohl auch noch.
    Viele Grüße,
    Katharina von 4Freizeiten

    AntwortenLöschen
  6. Deine Version von John-Boy gefällt mir sehr gut. Die vorgenommenen Änderungen entsprechen genau meiner Vorstellung ;-)
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Toll geworden! Ich warte noch auf mein Wachstuch und dann geht es los mit meinem Johnboy. Dein Reissverschlussabschluss gefällt mir sehr gut. Ich bin eher Nähanfängerin und habe noch nicht so viel Erfahrungen mit RVs. Kannst du mir erklären wie ich es nähen muss damit meiner auch So wird und nicht wie im Original? Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anoyme Leserin,
      hier: https://www.youtube.com/watch?v=tH7XDPuQ0J4 gibt es einen sehr anschaulichen Film, wie ein Reißverschluss eingenäht wird. Ich habe meine Tasche allerdings nicht mit Vlies verstärkt.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥