Donnerstag, 7. Januar 2016

Mit Kuschelschal zum RUMS

Schön, wenn man im Keller einen Schatz findet ♥ Vor über 20 Jahren habe ich in München traumhaft weiches Alpaka-Garn gekauft. Eigentlich sollte es ein Pullover werden (wenn ich mich richtig erinnere). Vielleicht ist es ganz gut, dass der nie fertig wurde, denn jetzt habe ich einen neuen Schal und der ist mein erster RUMS Beitrag in diesem Jahr.


Gestrickt in Halbpatent. Allerdings ärgere ich mich, dass ich nicht in Patent gestrickt habe, dann wäre er noch kuscheliger. Ich hatte befürchtet, dass die Wolle nicht reicht und jetzt habe ich sogar noch zwei Knäule über.


Am Anfang habe ich zwei Knäule schwarz und anschließend 2 Knäule braun gestrickt. Dann geht es mit weiß und braun im Wechsel (je ein Knäuel) weiter.


Ich habe leider versprochen Tragebilder zuzeigen. Oh je :0(



Ich bin als Model total ungeeignet und finde, dass meine Tochter mit Schal viel fotogener ist.


Heute gehe ich zum Friseur, vielleicht hilft das ja für die nächsten Bilder :0)



Kommentare:

  1. Was für ein toller Schatz :-) Über den hätte ich mich auch gefreut und das Ergebnis sieht super aus :-) Wünsch Dir viel Freude damit :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, ich könnte mich sofort einkuscheln. Alpaka, Mohair und Cashmere, drei Lieblingsgarne, aus denen man nicht genug Kuscheliges haben kann.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  3. Superschön ist Dein Schal geworden und genau richtig, für die eisigen Temperaturen im Moment.
    Ich finde, Du siehst sehr gut als Model aus, aber ich kenne das auch, dass man sich selbst auf Bildern nie leiden mag;-)
    Wünsche Dir einen schönen Tag.
    Herzliche Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Perfekter Schal für die Temperaturen draußen!
    Und Tragefotos ♥

    Hab es fein
    Deine Ute (die heute auch gerumst hat- leider ohne Tragefotos. Beim nächsten Mal aber wieder)

    AntwortenLöschen
  5. Woooow wieder so ein schönes Kuschelprojket von dir.Schöne Fotos :O)

    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Der ist klasse geworden - ich glaube, ich muss auch mal wieder aktiv nach alten Schätzen graben! Denn die Chance, dass ich den Wollberg nach und nach abarbeite, ist doch sehr gering ...

    AntwortenLöschen
  8. Super! Sieht sehr kuschelig aus!
    Und Tragefoto :-)
    Knutscher vom Deich!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Kuschelteil ! Sehr schön.

    Ganz lieber Gruß
    Kerstin
    ...die die Tragefotos wunderbar findet !!


    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥