Montag, 21. Dezember 2015

Weihnachtsgeschenk Nr 1

Meine Freundin hat sich ein Strickkissen aus ganz dicken Garn gewünscht. Es hat ein bisschen gedauert bis ich die richtige Wolle gefunden habe. Nachdem ich die tolle Wolle The Wool von we are knitters ausprobieren durfte, habe ich den black friday ausgenutzt und 3 x 200g Knäule in wollweiß bestellt.


Mit Nadelstärke 15 ging es ganz fix, allerdings geht das Stricken mit so dicken Nadeln ganz schön auf die Gelenke.
Einfach ein 46 x 92 cm großes Rechteck stricken und anschließenden zusammen nähen.


Das Kissen hat keinen Verschluss, muss also bei Bedarf mit Inlay gewaschen werden.


Heute habe ich Fotos bekommen. Ich finde das Kissen passt prima in seine neue Umgebung :0)


Und mit dieser Meinung bin ich nicht allein ...


Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtswoche ♥


Kommentare:

  1. Oh, ist das toll geworden!
    Und oh ja, Stricken mit 15er Nadel ist wirklich anstrengend. Ich habe das auch gerade hinter mir und musste dann erstmal 2 Tage meine Arme und Gelenke schonen :)
    Liebe Grüße und schon einmal frohe Weihnachten
    aennie

    AntwortenLöschen
  2. oh ich dachte einen Augenblick Ihr hättet einen neuen Mitbewohner…
    liebe Grüße und ganz herzlichen Dank!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    das Kissen ist toll, und das letzte Bild ... zum Verlieben :O)
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend und schon mal ein fröhliches Weihnachstfest!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    die Mühe hat sich gelohnt - das Kissen ist toll geworden.
    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest.
    Lieber Gruß,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Lach… Dank Fellschnauze kan man die Größe jetzt auch gut erkennen…
    Ich bin ja sehr verliebt in die Wolle.
    Weihnachtliche Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥