Donnerstag, 10. September 2015

♥ Ringelpulli ♥

Nun darf es ruhig ein bisschen kühler werden. Ich bin jetzt kuschelig eingehüllt.


Beim Stricken war ich sehr gespannt, wie die Passe sitzt. Ich bin total begeistert. Der Pulli wird diesen Herbst und Winter sicher oft getragen, vor allem da ich verrückt nach Ringelpullis bin ;0).


Eine Abnahme gibt es nur ein paar Runden nach der Ärmelabnahme, dann wird einfach im Bündchenmuster geradeaus gestrickt.


Inspiriert hat mich ein Strickkleid aus der Rebecca Nr. 35.


Ich finde es allerdings schöner, wenn der Kragen tiefer sitzt.


Gestrickt habe ich meinen Pullover aus dem kuscheligem Baumwollgarn Elastico Big von Lana Grossa. Für die weißen Streifen habe ich naturweißes Garn aus meiner Restekiste verarbeitet.

Da heute Donnerstag ist, verlinke ich meinen Pullover beim RUMS und wünsche euch einen schönen Abend 



Kommentare:

  1. Ein phantastischer Pullover! Steht Dir ausgezeichnet - soweit man das "kopflos" beurteilen kann ;-)

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    wow, dein Pullover ist ja der Hammer!!! Total schön geworden, und im Winter kann man ja prima eine Bluse drunter tragen. Der gefällt mir echt gut.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Halo, liebe Kerstin,
    dieser Pulli ist soooo schön! Ich finde das mit dieser Passe toll und das sieht angezogen an Dir wunderschön aus! *lächel*
    Ich wünsche Dir noch einen angenehmen schönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin !
    Der Pulli ist sehr schick geworden. Steht Dir super, und so maritimer Streifenlook ist ja super angesagt.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh- ich bin begeistert!
    So schön schlicht- ich bin ganz verliebt!
    Ein wunderbares Stück (und ich staune mal wieder, mit welchem Tempo Du so etwas zauberst!)

    Viel Freude beim Tragen und Komplimente sammeln

    Herzlich
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Der ist richtig toll geworden! Ich gebe dir dann mal meine Größe durch ;)
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  7. Steht dir sehr gut! Den Ausschnitt finde ich richtig pfiffig :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo super schöner Pulli, kannst du uns und vor allem mir verraten ob er rund gestrickt wird oder ganz " normal per Vorder und Rückenteil " Danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym ;0)
      ich habe den Pullover rundgestrickt. Ich bin unheimlich faul, wenn es ums zusammen nähen geht.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  9. Jetzt hätte ich beinahe das! Foto verpasst... Das ist ja ein toller Ausschnitt geworden!
    Ich bin begeistert! Ein toller Pulli und beim nächsten Treffen trägst du ihn da, ja?
    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo
    kannst du mir evtl. verraten ob er auch in der Original Anleitung rund gestrickt ist, dann würde ich mir das Heft bestellen, da es ansonsten für mich wenig Sinn macht.
    Ich habe das rundstricken für mich entdeckt und bin von der Passform begeistert.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      im Original ist er nicht rund gestrickt, aber das ist eigentlich kein Problem. Man kann fast alle, rechts gestrickten, Pullover auch rund stricken. Die Ärmel habe ich mit einem Nadelspiel und die Passe nach Anleitung gestrickt. Da ich nicht das Original Garn verwendet habe, musste ich die Anleitung an ein paar Stellen verändern. Ich habe schon öfter bei Rebecca Garnpakete bestellt, dass klappt prima.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
    2. Super danke damit hast du mir schon weiter geholfen.
      Danke nochmal

      Löschen
  11. Hallo Krstin,
    deine Strickarbeit ist bwundernswert! <3 Was für ein schöner, zeitloser Pulli! Wenn das mal kein Liebingsteilchen im Kleiderschrank wird.
    Herzlicher Gruß
    Carmen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥