Donnerstag, 28. Mai 2015

Frau Fannie bei 13°C

So richtig Spaß macht das Sommerkleid nähen gerade nicht. Bei 13°C und norddeutschen Nieselregen, ist mir eher nach Strickpulli und warmen Socken. Hoffentlich wird es hier endlich auch warm ... Kleid mit Leggings ist nicht so ganz mein Ding.



Glücklicherweise passt das Kleid und ich freue mich schon es auszuführen. Die Taschen habe ich mit roten Paspeln abgesetzt ... eine Premiere für mich


Ich war mir mit dem Stoff nicht ganz sicher, aber als norddeutsche Deern kann man auch mal Anker tragen ;0)


Irgendwie stehe ich heute neben mir ... ich habe noch nicht einmal gemerkt, dass nur ein Ärmel hochgekrempelt ist.

Schnitt: Frau Fannie von schnittreif
Stoff: gefunden bei Jibbel in Flensburg
verlinkt: beim RUMS

Ich wünsche euch einen schönen Abend


Kommentare:

  1. Oh, wie klasse- mit Paspel! Ich liebe Paspeln.
    Das ist großartig geworden. Und der Ankerstoff ist vernäht so schön wie erhofft.

    Der Stoff für meine Frau Fannie trocknet übrigens gerade (freundliches dunkelgrau...)

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe dieses Kleid Kerstin! Quick question: did you use a stretchy 'Paspel stoff' or a regular 'Paspel' out of cotton? I love using contrasting colors but don't have that much experience yet with stretchy fabrics...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi CowRoad,
      I am use normal, egular cotton Paspel.
      LG Kerstin

      Löschen
  3. Liebe Kerstin ,
    ganz toll sieht Dein Kleid aus !!!

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus und ich hoffe du kannst es ganz bald ausführen.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  5. Na dann mal bitte rauf mit den Temperaturen, damit wir das schöne Kleid auch an dir zu sehen bekommen!
    So ein Kleid aus Ankerstoff gefällt mir gut!
    Bis Samstag!!!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Superschick.
    Die Paspeln sind wirklich ein Hingucker.
    LG
    Gesche

    AntwortenLöschen
  7. Die Paspeln sind wirklich toll. Tolle Frau Fannie.
    Ich mag diesen Schnitt sehr gerne. Hast du was verändert, weil du das Kleid aus Jersey statt Sweat genäht hast?
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anika,
      ich habe nichts verändert und das Kleid passt prima!
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  8. Das Kleid ist so schön , das hätte ich auch gerne ! Ist es schwer zu nähen ? Bin kein Profi :-( und der Stoff , wie heißt der ?
    Herzliche Grüße !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Hamburg,
      ich bin auch kein Näh-Profi. Der Schnitt ist wirklich nicht schwer zunähen. Leider weiß ich nicht wie der Stoff heißt, aber ich habe verlinkt wo ich ihn gekauft habe ;0)
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥