Dienstag, 21. April 2015

Hefte binden leicht gemacht ...

Kennt ihr die tolle Linkparty One pin a week von Lillesol & Pelle? Endlich einmal eine Aufmunterung die gesammelten Inspirationen, die sich auf meiner Pinnwand bei Pinterest ansammeln, umzusetzten. Ich gehöre eindeutig zu den Kategorie Jäger und Sammler und sammel eigentlich viel zu viel. 

Als erstes habe ich mal wieder kleine Hefte gebastelt und mit einer Anleitung von Amy Robinson zusammen gebunden.


Ich konnte einfach nicht aufhören, deshalb sind ganz viele Hefte entstanden ...


Das Papier vom Kaffeeröster ist aber auch schön ♥. 
Innen habe ich noch ein bisschen Maskingtape und ein paar Aufkleber aus dem letzten Holland Urlaub verarbeitet.




Ich habe die Bindung ein bisschen verändert, so dass bei mir die Fäden doppelt sind.




Jetzt habe ich erst einmal genug Hefte. Mal sehen was ich als nächstes umsetzte.

Papier: Tchibo
Maskingtape: Tiger
Aufkleber: Hema
Idee von: Amy Robinson
verlinkt: One pin a week
Pinterest Pinnwand: Paper




Kommentare:

  1. Die sind aber hübsch geworden! Sieht gar nicht so schwer aus. Irgendwann, ja irgendwann mache ich mich auch mal an sowas. ;-) Danke fürs Zeigen!

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Kerstin,
    die Hefte sind so schön, praktisch , wunderschön und immer ein kleines Mitbringsel parat, danke für diese schöne Idee!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. die hefte sehen aber süß aus. da muss ich mich glatt zurückhalten nicht auch welche zu basteln. hab schon genug Notizhefte rumliegen^^

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥