Mittwoch, 15. April 2015

Es grünt so grün ...

Da mein Nähkeller momentan unseren Kleiderschrankinhalt beherbergt und ich nicht nähen kann, kümmer ich mich ein bisschen um die Gemüse- und Kräuteranzucht.

Zufällig habe ich das Buch Alys`Küchengarten von Alys Fowler auf dem Grabbeltisch eines Buchladens gefunden und mich gleich in ihre unkonventionelle Art verliebt


Unsere gut bestückte Bücherei hatte auch noch ein weiteres Buch von ihr, dass hier sicher auch noch einziehen wird.
Ich habe mich am Sonntag gleich ans Aussäen gemacht und die ersten Erbsen lassen sich schon blicken...


Bis sie so weit sind ...


... wird es aber noch ein bisschen dauern ;0).

In den Büchern gibt es nicht nur ...


sondern auch ihre tollen Gartenkleider zu bewundern ;0)))


Vor ein paar Jahren hatte sie eine tolle Fernsehserie und wer auf Youtube sucht, findet sie dort noch. Sehr sehenswert!!!!

Außerdem ist hier noch weitere grüne Lektüre eingezogen ...


Frisch auf den Tisch ist eine neue Zeitschrift auf dem deutschen Markt, in den Niederlanden gibt es sie aber schon länger. Ich werde sie mir sicher noch öfter kaufen. In dem netten Heft So schmeckt der Garten, habe ich das Buch Schlank mit Kräutern entdeckt. Ich werde später berichten ob es funktioniert :0).


Das tolle Wetter werde ich heute zum Salat aussäen und Sommersprossen züchten nützen. Außerdem muss ich mir noch etwas zum RUMS ausdenken, irgend etwas wir mir schon noch einfallen.

Ich wünsche euch einen sommerlichen Mittwoch



Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    das sind wundervolle Gartenbücher, danke für diese Tips! Die werd ich mir auch mal anschauen :O)
    Jetzt muß ich aber unter die Dusche, ich komm grad vom "inderErdebuddeln" :O))))
    Ich wünsch Dir noch einen wunderschönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥