Mittwoch, 4. März 2015

Socken ♥ Muster ♥ Bücher ♥ Inspirationen


Da ich immer wieder nach den Mustern von meinen Socken gefragt werde, gibt es heute ganz viele Tipps, wo man Muster findet.

Zum einen sammel ich immer noch fleißig bei Pinterest. Dort habe ich auch die Muster von diesen Socken gefunden ...


Und wenn man erst einmal anfängt Muster zu suchen, findet man sie überall. Z.B. in Wohnzeitschriften ...


Das Muster für diese Socken war die Umrandung von einem Abo Angebot.


Bücher, Zeitschriften und Anleitungsheftchen sammel ich natürlich auch ;0)
Manche Garnhersteller geben ganz schöne, kleine, günstige Heftchen heraus. So gibt es z.B. das Regia magazin.



Für mich sind die Anleitungen optimal, da ich die angegebene Maschenzahl übernehmen kann. Das ist leider nicht immer so :0(. Bei diesem wirklich schönen Buch von Stephanie van der Linden ...


sind es für mich zu viele Maschen, deshalb habe ich mir aus dem Muster Stulpen gestrickt.


Leider habe ich gerade festgestellt, dass es das Buch nicht mehr gibt. Schade, die Socken sind wirklich schön.

Vor ein paar Jahren gab es Socken-Sonderhefte von der Strickzeitschrift Verena.


3 Hefte zum Thema Socken rund um die Welt. Tolle Hefte ♥ die es hier ... klick ... auch noch gibt.

Zum Schluss meine neu Erwerbungen. 150 Scandinavian Motifs von Mary Jane Muckelstone ... wie der Name schon sagt ... Muster, Muster und noch mehr Muster. Keine Anleitung für Socken Pullover und Co, sondern viele Muster, die man selber zusammen stellen kann.


Und  Northern Knits Gifts von Lucinda Guy.


Mir haben es die Handschuhe angetan, die werde ich mir irgendwann stricken.


Ich hoffe es waren ein paar Tipps für euch dabei.

Letzte Woche bin ich auch wieder einmal dazu gekommen meine Nähmaschine anzuschmeißen, aber das zeige ich euch morgen.


Kommentare:

  1. Deine Socken sind sooo schön. Die weiss/gelb/grauen sind mega genial und die blauen Stulpen sind auch wahnsinnig schön. Einfach unglaublich was du da strickst :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    Deien Sockenvielfalt ist einfach herrlich!
    Danke für die Vorstellung der tollen Bücher dazu! Da hab ich mir mal das ein und andere notiert :O)
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin!
    Vielen vielen Dank für deine Sockenmusterquellennachweise (ist das nicht ein schönes und langes Wort?).
    Habe mir gleich das Regia-Magazin bestellt!
    Herzliche Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,

    vielleicht sollte ich mir wirklich mal die Zeit nehmen und Socken mit Mustern stricken, meine sind meist bunt, aber aus dem Knäul :o)

    Okay, vielleicht sollte ich mich auch mal langsam an die Pullover machen, die schon seit Jahren gestrickt werden wollen... klarer Vorteil zum nähen, es geht vor dem Fernseher, dauert aber auch viel länger :o)

    Ich werde mich mal nach Mustern umschauen... und wer weiß...

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Deine Socken sind aber auch immer wieder eine Augenweide!
    Toll.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Der Tee ist dann jetzt doch schon ein guten Abend Tee geworden :-) Schöne Tipps gibst du da.
    Es ist so schön, dass es diesen Austausch gibt!
    Bin schon gespannt, was du genäht hast...
    Herzlichst Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kerstin,
    deine Socken sind ja ein Traum , toll, ich stricke auch gern, aber deine Muster sind ja der Wahnsinn, ich bin total begeistert,
    liebe Grüße Miri

    AntwortenLöschen
  8. Strickbücher leihe ich mir oft zuerst in der Stadtbücherei aus, um sie zu testen.
    Gefallen sie mir so gut, dass ich Muster daraus stricken will, kaufe ich sie mir. Aber nur dann.
    "Socken aus aller Welt" findet man in gut bestückten Büchereien.
    Viele Grüße,
    Julischka

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥