Dienstag, 10. Februar 2015

Warmes für die Füße

 Auf vielen Blogs gibt es gerade tolle Tipps zum Thema "Wie bekomme ich mehr follower" oder sollte man einen Blog Plan erstellen oder nicht. Ich habe einige Termine, die ich fast immer einhalte ... z.B. den RUMS am Donnerstag oder mein Moodboard in der Mitte des Monats. Demnächst wird es hier noch einen festen Termin geben. Vor einem Monat wäre ich nicht auf die Idee gekommen hier regelmäßig handgestrickte Socken zu zeigen. Für mich war das etwas,was ich so nebenbei mache und ich bin auch nicht auf die Idee gekommen, dass ihr euch dafür interessiert. Manche Sachen kann man einfach nicht vorhersehen. Zuerst habe ich meine Socken-Bilder auf Instagram gezeigt und innerhalb von einem Monat 250 neue follower bekommen. Seitdem ich ich die bunten Teile hier zeige, folgen mir auch hier noch mehr von euch ♥.
Ich bekomme ganz viele Fragen ... welche Wolle ich verstricke ... woher ich die Muster habe ... technische Fragen. Ich komme oft gar nicht mehr hinterher. Deshalb habe ich geplant einmal in der Woche meine neusten Socken zu posten und etwas über das Stricken mit mehreren Farben zu schreiben. Ab und zu werde ich meine selbst entworfenen Muster mit euch teilen oder euch verraten wo ihr tolle Muster findet.
Vielleicht kann ich euch inspirieren und ihr habt bald auch so einen bunten Haufen ...


Mein letztes Paar sieht übrigens so aus ...


Neuer Stoff liegt hier auch bereit. Ich weiß allerdings noch nicht was ich daraus nähe. Vielleicht eine Tasche ;0)


Heute Morgen habe ich neue Strümpfe begonnen, die nicht ganz so bunt sind. Das Muster habe ich in einer Wohnzeitung gefunden.


Ich wünsch euch eine schöne Woche und hoffe, dass ich bis Donnerstag auch wieder einmal etwas genäht habe.


P.S. Da schon wünsche nach einem Buch mit meinen Mustern geäußert wurden  ... falls hier ein Buchverlag oder Wollhersteller liest ... meine Email Adresse findet ihr unter About me .

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee! Gut das ich dich schon auf allen Kanälen verfolge ;-).
    Total witzig das deine Stoffe zu den Socken passen! Zufall?!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wirklich Zufall. Aber sehr chic ;0)
      LG Kerstin

      Löschen
  2. Das Buch bestelle ich dann schon mal vor :-) :-)
    Deine Socken sind der Hammer! Ich sitze hier immer und staune!
    Aber bevor ich mich an solche Muster mache, sollte ich vielleicht erstmal meine Fersen-Phobie überwinden... Ich habe die Anleitung bestimmt schon hundertmal gelesen, aber so richtig klar ist mir das alles nicht. Ich muss wohl einfach mal "machen" und hoffen, dass sich beim Stricken der Rest klärt...

    Auf jeden Fall passen die neuen Stoffe perfekt zu den Socken - was das wohl bedeuten soll :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,
      100% zufrieden bin ich mit meinen Fersen auch nicht, aber ich bin fleißig am üben ;0)
      LG Kerstin

      Löschen
  3. :)
    Auch wenn ich nicht stricke (und schon vor langer Zeit beschlossen habe, es auch nicht lernen zu wollen), freue ich mich immer über Deine schönen Sockenwerke.
    Zum Thema Buch:
    Warte doch nicht, bis sich da jemand meldet- frag doch einfach mal selber an. Nicht so schüchtern ;)

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    Deien Socken sind einfach eine WUCHT :O)) EIn Paar schöner als das andere! Die neuen Socken gefallen mri auch sehr gut, auch wenn sie nicht so bunt sind ;O)
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Also das Sockenbuch von dir würde ich sofort kaufen! Deine Socken sind so schön. Ich liebe Norwegermuster einfach und im Sockenformat würde ich mir das ja fast noch zutrauen - ein ganzer Pulli wäre mir einfach zu viel für den Anfang. Spätestens auf der Creativa werde ich mal die Augen offen halten und sonst hier mal den Wolladen überfallen. Erstmal nur mit zwei Farben. Für eine Handytasche habe ich das probiert und es ging. Hach. Ein bisschen schmachte ich noch und dann versuche ich es auch. Ganz besonders bewundere ich ja auch dein Tempo. Der Wahnsinn! Ich muss Ute recht geben: Trau dich!!! Der Zuwachs an Begeisterten spricht doch für dich!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  6. Hi Kerstin!

    Das ist eine tolle Idee! Ich sitze hier schon die ganze Zeit und bin total angesteckt. Das Ergebnis braucht aber noch ein /zwei Nächte…
    Ach und ich war so frei dem blvverlag einen Hinweis auf deinen Instagram Account zu geben. Da sie mir folgen, können sie dir genauso gut folgen. Falls es klappt, musst du mich zum Kaffee einladen :-)

    Liebste Maschengrüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. hallo. Deine Sockenmuster finde ich ganz besonders toll. Auch die Farbzusammenstellung ist einmalig. Du hast mich geradezu animiert wieder mal Socken zu stricken!!!!! Aber eine Frage habe ich noch. Hast du einen besonderen Trick mit dem Farbwechsel?
    Liebe Grüsse Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cornelia,
      die Frage nach dem Farbwechsel wurde mir schon öfter gestellt. Ab nächsten Montag beginne ich mit meiner Socken Serie. Ich werde den Farbwechsel gleich beim ersten mal als Thema nehmen. Ich hoffe du kannst so lange warten ;0)
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  8. Liebe Kerstin,

    deine Socken finde ich auch Klasse, ich gehöre allerdings zu der etwas faulen Sorte... bei mir kommt das Muster eigentlich immer aus dem Knäul, aber auf deine Sockenserie freue ich mich und wer weiß...

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbare tolle Unikate strickst du ... Klasse ... ich greif deine Inspiration dann gleich mal auf ... bunte Bälle an grauem Untergrund sind wie für meinen Kleinen gemacht ;0))

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  10. Du strickst einfach genial schön und so gleichmäßig. Die Tupfensocken sind echt der Hammer!

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin!
    Es ist mir ein absolutes und unergründliches Rätsel, wie man solche Muster stricken kann! Ich erstarre in Ehrfurcht!

    Ganz liebe Grüße,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin! Ich kann leider keine Socken stricken! Mir gelingt kein Hacken ! Selbst die Strickliesel lydia saß schon auf meinem Sofa und konnte es mir nicht vermitteln und so muss ich wohl oder übel mit der mir jetzt zur Verfügung stehenden Leserzahl auskommen! Ganz liebe Grüße Rosinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosienchen,
      dafür kannst du ganz toll zeichnen :0) und eigentlich ist es ja sich egal wieviele Leser ma hat ... Hauptsache das Bloggen macht Spaß
      LG Kerstin

      Löschen
  13. sag mal, wie viele Füße habt Ihr eigentlich?
    liebe, wenn auch leicht neidische Grüße aus Paris!

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich, wirklich traumhaft, deine Socken!
    Ich finde ja schon meine stumpf gestrickte Socken in buntem Garn toll, aber deine sind ja nochmal ganz viel weiter oben auf meiner Traumliste. ich bin gespannt auf die Tipps, sind nämlich viel schöner als wenn die Musterung vom Garn vorgegeben ist. Nur tue ich mich noch mit dem bunten Stricken so schwer, da muss ich erstmal üben ...

    AntwortenLöschen
  15. wunderschön sind sie alle deine bunten Socken. Ich freu mich schon auf neue.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥