Donnerstag, 5. Februar 2015

Stulpen & Säckchen

Da ich momentan viel stricke, brauchte ich ganz dringend ;0) einen kleinen Beutel für mein Strickzeug. So zusagen Strickzeug to go.
Ich mag diese kleinen Zakka Nähereien und habe mir deshalb einen Beutel aus festem Leinen, mit kleinen Stoffstückchen zusammen genäht.  


Zwei 100g Knäule und das Strickzeug passen rein. Wenn ich mit noch mehr Wolle unterwegs bin muss ich mir noch etwas anderes einfallen lassen.
Die Stulpen habe ich gestern fertig gestrickt...


Und weil ich immer gefragt werde welche Wolle ich verstricke ...


Das Muster für die Stulpen habe ich auf Pinterest gefunden. Ich habe auf meiner Pinnwand knitting ganz viele Muster gesammelt. Ihr könnt dort gerne einmal vorbei schauen.

Schnittmuster Beutel: selber zusammen geschustert
Stulpen Muster: Pinterest
Wolle: Meilenweit von Lana Grossa
Verlinkt: RUMS

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag



Kommentare:

  1. Du kannst einfach wunderschön stricken, beneidenswert!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Kerstin,
    die Stulpen sind so schön! Da kann ich mich der Vorschreiberin nur anschliessen! Du strickst diese Muster wunderschön!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden und ich denke, genau das wäre DAS Produkt... ;)

    Und Deine Garnkärtchen sind so schön. Ich liebe ja Dinge, die "Designerfeeling" aufkommen lassen- diese Farbstreifen im Baumarkt (Ein Hauch Pantone für Ottonormalverbraucher) faszinieren mich auch immer und ich möchte sie am liebsten immer alle mitnehmen...

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Stulpen (im Sockenmuster :-)! Und dein Projektbeutel ist auch toll. BuxSen und ich haben welche mit Reißverschluss, ganz schlicht bis auf eine gestempelte Schere, die sind auch total praktisch "to go".
    Liebe Grüße, ich gucke mal bei Pinterest,
    kik

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die Farbkombi und das Muster!!!
    Fast wünsche ich mir so was wie einen Virus, damit ich im Bett bleiben muss und den ganzen Tag stricken darf… :-)
    Nee, lieber nicht…
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. wow sind die schön. Es geht mir absolut über die Vorstellung wie man so ein Muster hinbekommen soll, Wahnsinn.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön, liebe Kerstin! und sicher extrem nützlich (ganz im Gegensatz übrigens zu unseren Badezimmerarmaturen, die uns das Baden abgewöhnt haben…;-)

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschönes Muster bei den Stulpen!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. der beute ist total schön geworden....wie alles was du so werkelst. auf die Socken mit fischmuster bin ich sehr gespannt :-) meine vorstellungskraft reicht dafür nicht aus :-))))))) das hängt aber wohl damit zusammen, dass ich so gar nicht stricken kann. lg mickey

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Stine,
    Du hast so tolle Ideen und kannst sie so traumhaft schön umsetzen. Ich bin hin und weg und schreibe das mit Begeisterung für all deine Ideen und Werke <3 <3 <3.
    ganz liebe Grüße
    zizy

    AntwortenLöschen
  11. Auf Intagram muss ich deine Strickereien ja schon immer anschmachten. Die Stulpen sehen auch wieder wunderschön aus und dazu der Beutel. Die kleinen bunten Stoffstücke kommen richtig gut zur Geltung :)

    Liebe Grüße
    Rebecca, die ihre Mütze im Moment in einer "Reversible Bag" durch die Gegend trägt

    AntwortenLöschen
  12. Ja ... so einen ähnlichen Strickbeutel zum Verstauen und Überallmithinschleppen der Stricksachen hab ich mir auch grad genäht ...
    den hab ich ja noch gar ne gezeigt ... das hol ich heute Abend nach ...schau doch mal vorbei.
    Seit diesen Winter fahr ich auch voll aufs Mehrfarbig und FairIsle Stricken ab ... und sammel auf Pinterest auch alles mögliche dazu ;0)))

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥