Montag, 23. Februar 2015

Socken stricken No 2 ♥ mit zwei Fäden stricken Teil 2 ♥

Danke für euer nettes Feedback zum ersten Teil zum Thema Socken stricken.
Ich bin beim Schreiben des letzten Post über eine, für mich, neue Stricktechnik gestolpert, die ich sofort ausprobieren musste. Sie ist so toll, dass ich sie gleich an euch weiter geben möchte.
Wenn man mehr als 3 Maschen einer Farbe strickt, muss der zweite Faden mit dem ersten verkreuzt werden. Das war mit meiner alten Methode, die ich letzte Woche beschrieben habe, ziemlich blöd, da man die Fäden hinterher wieder auseinander wickeln musste.
Durch Zufall habe ich bei Christel Seyfahrt diese Technik gefunden ...

Mit gelb stricke ich 5 Maschen, die zweite Farbe (weiß) muss ich hinter der Arbeit weiter führen ...


 Bei der 3. gelben Masche, hole ich den hinteren (weißen) Faden, über den gelben nach vorne ...


stricke dann den gelben Faden ...



Dann den weißen Faden wieder nach hinten schieben ...


evtl. dort mit der rechten Hand fixieren ...


und mit dem gelben Faden weiter stricken ...


In der nächsten Runde müsste man dieses bei der 2. oder 4. gelben Masche machen.

Ich musste ein bisschen üben, damit die Fadenspannung gleichmäßig bleibt. Mittlerweile klappt es sehr gut und das Maschenbild sieht gleichmäßig aus.

Vielen Dank an Rieke, die wieder die Fotos gemacht hat

Viel Spaß beim Nachmachen



Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    das hast Du gut beschrieben, so ählich mache ich es auch, Deine Bilder dazu sind klasse!
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Toll, mit Deiner Anleitung traue ich mich vielleicht auch noch an ein paar Socken.

    Liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  3. So super erklärt. Vielen lieben Dank :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin
    Ich habe mich jetzt grad durch deine letzten 4 Posts durchgelesen und vor allem durchgesehen! Vielen Dank für deine Sockenstricktipps - absolut spitze, ich bin begeistert! Mach bitte weiter so, du hast sicher noch vieles auf Lager :-).
    Eigentlich habe ich mir vor Jahren mal geschworen keine Socken mehr zu stricken - doch deine Beispiele machen mich so sehr an! Und jetzt mit deinen Farbwechseltipps kribbelts mich fast etwas in den Fingern..........
    Noch einmal lieben Dank und lg
    Martina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥