Donnerstag, 15. Januar 2015

Zeit für warmes und weiches oder ...

mein erster RUMS 2015 ♥

 Meine  Lieblingssocken habe ich euch diese Woche zwar schon einmal gezeigt, aber ...


nachdem ich so viele Anfragen nach den Strickmustern bekommen habe, habe ich es mir heute gemütlich gemacht und die beiden Muster für euch aufgemalt.
Hier das Chevron-Muster ..


und das Pipita- Muster ..


Strickmuster: Stine & Stitch
Verlinkt: beim RUMS

Viel Spaß beim Nachstricken ♥.




Kommentare:

  1. Die sind echt toll, deine Socken.
    Das wäre mir viel zu friemelig.Ich bin auf weitere Kunstwerke gespannt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Kerstin,
    das ist aber lieb von Dir! Deine Socken sind auch einfach spitzenmäßig!
    Danke für die Musterzeichnungen!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen, gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Schön ... Schön ... Schön !!?

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Vielen vielen lieben Dank für die Muster!
    Du hast mich damit glücklich gemacht!
    Lieben Gruß von Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Bin gerade am laut lachen weil ich nur Bahnhof verstehe....liegt aber nicht an dir sondern an meinem Unwissen :-)
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kerstin,
    das sind schöne Muster auch nicht nur für Socken, nicht wahr.
    Liebe Grüße
    Heike von Filomenas

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen klasse aus! Tolle Socken!
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön! Wenn ich meine Mütze, die ich noch auf den Nadeln habe, fertig habe, dann sind Chevronsocken dran. Nehme ich die Maschenzahl, die ich auch sonst für meine Größe nehme oder lieber mehr? Liebe Grüße von Claudia von ganzmeinding

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      ich nehme immer die gleiche Maschenzahl. Wenn du aber Muster deutlich fester strickst, dann würde ich 1-2 Maschen mehr pro Nadel nehmen. Vielleicht vorher eine Maschenprobe stricken ;0)
      Ganz liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  9. Liebe Kerstin
    Das mit der Unterschrift klappt ja wunderbar! ich freue mich, dass du es angewendet hast! Die Socken sind ein Traum! Irgend wann in diesem Jahr steht, Socken-Stricken auch noch auf meinem Programm!
    Alles Liebe für Dich!
    herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  10. ...mit welchem Programm hast du denn deine tolle Unterschrift erstellt?
    Danke
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,
      Esther (s.h. ein Kommentar über dir) hat auf ihrem Blog einen Link, indem das mit der Unterschrift ohne Rahmen beschrieben wird.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  11. Superschöne Socken, Dein Blog gefällt mir sehr gut!!!
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Kerstin, hast du die Fersen ohne Zwischenrunden gestrickt?
    Viele liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caro,
      ja und dann habe ich das Löchchen zugenäht. Ist nicht gerade elegant, beim nächsten Mal würde ich zwei Runden "zwischen" stricken und ans Muster anpassen.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
    2. Danke. Werde es dann jetzt auch auf die unelegante Art machen.

      Löschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥