Sonntag, 23. November 2014

Weihnachtskleid Sew Along Teil 2

Heute geht es, beim gemeinsamen Weihnachtskleid nähen, ums Zuschneiden.
Immerhin habe ich schon das Schnittmuster ausgeschnitten. Ich hoffe ich war nicht zu mutig. Normalerweise pause ich die Schnitte ab, aber da ich ein wenig unter Zeitdruck stehe, habe ich die bequeme Variante gewählt und munter drauf zu geschnippelt.
Aber ich werde dennoch auf Nummer sicher gehen und erst einmal ein Probekleid nähen.


Ich habe hier noch zwei schwarze Stoffe aus der Restekiste liegen, die sich dazu prima eignen.

Die Stoffe für das endgültige Modell stehen auch schon fest.


Leider verfälscht das Kunstlicht die Farbe. Der linke Stoff ist ein dunkles silber Kunstleder-irgendwas und der rechte ein dunkelgrauer Velours-Stretch-Stoff.

Ich hoffe, dass ich bis nächste Woche ein bisschen mehr zeigen kann. Drückt mir bitte ganz fest die Daumen, dass die von mir ausgewählte Größe passt.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag Abend und schaue noch schnell beim Me made Mittwoch Blog vorbei, um zuschauen, was die anderen Weihnachtskleidnäherinnen so machen.

♥ Kerstin ♥

Kommentare:

  1. Die Stoffe sehen beide schön weihnachtlich aus. LG Doro

    AntwortenLöschen
  2. Die Stoffe versprechen viel...bin gespannt was du zauberst. Und drücke die Daumen ;-) und wenn es nicht passt wird es passend gemacht!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  3. Oh da bin ich gespannt. Das silberne Kunstleder wird sicher toll wirken.

    AntwortenLöschen
  4. ich bin gespannt....auf dein kleid und ob ich es wohl noch schaffe beim wksa während der fahrt aufzuspringen *zwinker*
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  5. Ich drücke die Daumen, dass es auf Anhieb klappt! :)

    Tolle Stoffwahl!

    AntwortenLöschen
  6. ich drück' dir die daumen und folge gespannt :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥