Sonntag, 7. September 2014

Sweet Treat Sunday #2

Einmal in der Woche gibt es bei uns ein süßes Mittagessen. Dabei steht Grießbrei hoch im Kurs.

Als Zutaten braucht ihr ...


Mich, Zucker,Vanillezucker und Salz zum Kochen bringen. Grieß unter Rühren (mit einem Schneebesen) einrieseln lassen, aufkochen, vom Herd nehmen und 5 Minuten ziehen lassen.
Das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb unter den Brei rühren, auch die Butter unterrühren bis sie sich aufgelöst hat. Den Eischnee unterheben.
Dazu gibt es bei uns Obst und Zimt & Zucker.


Super lecker, super schnell und super süß und damit mein Beitrag zu Frau elf19 Sweet Treat Sunday Aktion.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und begebe mich endlich einmal wieder an die Näh- und Stickmaschine.

Kerstin

Kommentare:

  1. Oh, der Grießbrei erinnert mich an meine Kindheit. Den sollte ich wirklich auch mal wieder machen...
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhh jaaa! Ich liebe Griesbrei, leider mögen ihn meine beiden Rabauken gar nicht. :-( Welches Kind mag bitte keinen Griesbrei?
    Ich werde einfach mal wieder nur für mich alleine einen Griesbrei machen. Du hast mich nämlich wieder auf den Geschmack gebracht.... ;-)

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    PS: Dankeschön, dass Du Deine Leckerei beim Sweet Treat Sunday teilst- ich finde das klasse :-)

    AntwortenLöschen
  3. Grießbrei steht bei meinen Kindern auch immer hoch im Kurs....allerdings kenne ich ihn nur ohne Ei.....sollte ich vielleicht auch mal probieren! (hab jetzt Platz Nr. 450 in Deiner Leserliste belegt...;-D)
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab gerade den Topf auf den Herd gestellt ... ;-)
    Liebe Grüße! kik

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥