Freitag, 4. Juli 2014

Friday Flowerday

Trotz des Aprilwetters sind meine Wicken wie wild gewachsen. Und da sie es etwas zu wild getrieben haben, musste die Schere ran ...


Ihr neuer Platz ist in einem Windlicht. Momentan stehen Korb und Co bei mir ganz hoch im Kurs :0)


Noch zwei "kleine" Muscheln dazu.


Angerichtet auf einem geflochtenen Tablett, steht das Arrangement noch auf dem Terrassentisch. Endlich ist es mal wieder so warm, dass man draußen sitzen möchte. Jetzt genieße ich meinen zweiten Kaffee draußen und häkel ein bisschen an meinem Tuch weiter.

Und wenn ihr noch mehr Blumen sehen möchtet, dann schaut doch mal beim Holunderblütchen vorbei :0)

Ich wünsche euch einen schönen, warmen Freitag .

Kommentare:

  1. Wicken stehen heute joch im Kurs. Kein Wunder, sind sie doch so schön.
    Da kommt sofort das "Haben-will-Gefühl" auf.
    Viel Spaß heute noch im Garten und mit dem wunderbaren Tischschmuck.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. duftet nach Sommer!!!!Lg Rose

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    die Wicken sind wunderschön .........wenn ich an sie denke, hab ich ihren wundervollen Duft sofort im Gedächtnis :O)
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. ...so ein üppiger Wickenstrauß,
    das sieht toll aus...

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. wicken sin die süßesten blumen die es gibt :-) lg mickey

    AntwortenLöschen
  6. Oh Wicken...ich liebe sie, liebe Kerstin !!! Ich möchte sie schon seit Ewigkeiten im Garten aussähen...
    Ganz herzliche Grüsse und eine schöne Sommerwoche, helga

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥