Sonntag, 8. Dezember 2013

Bibber ...

es war schon ein bisschen ungemütlich auf diesem außergewöhnlichen Weihnachstmarkt ...


Jetzt wohnen wir schon seit 10 Jahren im Norden und waren heute zum ersten Mal dort.


Im niedlichen Niendorfer Hafen waren einige kleine Stände aufgebaut. Kulinarisch von Fish & Chipps bis zum Schiffs Café und natürlich viel Handarbeit. Zum Fotografieren war es ein bisschen zu dunkel, aber so war die Atmosphäre als der Nikolaus kam besonders schöne ;0) ...


Leider hat er typisch Norddeutsches Wetter im Gepäck ... Nieselregen und Wind!!!

Jetzt verbringen wir den Abend vor einem schönen kleinen Feuerchen und auch im Niendorfer Hafen wird es ruhiger ...




Ich wünsche euch einen schönen 2. Adventsabend




Kommentare:

  1. Ach...blödes Wetter aber auch. Wir sind ja ganz oft in Niendorf aber zum Weihnachtsmarkt haben wir es leider auch noch nie geschafft...na irgendwann mal...bei besserem Wetter ;)
    Euch noch einen kuscheligen Abend.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  2. Jo. So ist das manchmal. Ich bin auch schon seit fast 10 Jahren hier im Noredne, aber es gibt so viele schöne Dinge, dass es fast unmöglich ist alle zu schaffen. Auch wenn sie fast ums Eck sind wie dieser stimmungsvolle Weihnachtsmarkt. Oder Ostsee in Flammen zum Beispiel.
    Na immerhin hab ich dieses Jahr zum ersten Mal Karl May geschafft !
    Eine schöne restliche Adventszeit
    Ute

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥