Donnerstag, 15. August 2013

DANKE fürs Daumen drücken !!!!!

Jetzt kann ich ja auch sagen was heute morgen los war. Ich "durfte" hier ... klick ... rein und bin prompt dabei eingeschlafen ;0).
Euer Daumen drücken hat was gebracht! Meine Lymphome sind nicht mehr aktiv und ich habe erst einmal Ruhe... Juchuh ... hüpf, hüpf. Ich bin euch so dankbar für die vielen lieben Kommentare und Emails im letzten 3/4 Jahr ... ich lasse mir in den nächsten Tagen etwas schönes für euch einfallen ;0).
Jetzt bin ich am überlegen ob ich zur Reha will oder nicht. Seit letzter Woche mache ich wieder regelmäßig Sport und merke, dass mein Körper sich schnell erholt. Hat von euch jemand Erfahrung mit Reha oder Kur?
Immer diese blöden Entscheidungen ;0)))).

Ganz liebe Grüße an Euch alle und einen schönen Donnerstag

Kommentare:

  1. jö fein, das sind ja gute neuigkeiten! zu reha bzw. kur kann ich leider gar nix sagen!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich sehr für Dich - habe schon mitgefiebert - tolle Nachrichten.
    Eine Reha finde ich immer gut - sollte man in den Zeiten nutzen.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin, als ich deinen Kommentar bei mir gelesen hatte, war mir klar, dass du von deiner Untersuchung zurück bist & gute Nachrichten erhalten hast. Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen! Ja, und ich wünsche dir, dass du jetzt wirklich wieder in die Zukunft blicken kannst. Ach, ich weiß eigentlich gar nicht, was ich sagen soll. ich bin einfach froh für dich 6 deine Familie!
    Herziichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Uff, da bin ich aber erleichtert! Du warst gestern so gut drauf ( und ich vollkommen schlapp am dämmern), da durfte da jetzt auch nix anderes rauskommen!
    ich freu mich so für Dich!
    Hm, ich hab noch nie gekurt... nur mal eine MuKi-Kur 2005, und die war Klasse.
    Ich kann also zu dem Thema nicht wirklich was sagen.

    Liebe Grüße
    Betti aus der Nachbarschaft :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich sooooo für Dich!!!
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Oh , das ist ja mal eine ganz tolle Nachricht. Ich habe keine Kur gemacht, wenn es einem nicht zu schwer fällt von zu Hause wegzufahren ist das bestimmt eine tolle Sache :-).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Hurra !!!! Ganz toll, freu mich für Dich.
    Ich war einmal in einer Reha und fand es fürchterlich. Aber das ist ja immer anders.
    Brauchst du abstand vom alltäglichen.? Anleitung im Aufbau ? oder mal NUR Zeit für Dich und FOkus auf das was da kommen soll ? dann ist reha bestimmt gut.
    Ganz liebe Grüße von Annette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    auch ich freue mic ganz doll mit Dir! :O))
    Mit Reha hab ich zwar keine Erfahrung, aber ich dneke, es macht auf jeden Fall Sinn :O)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen und fröhlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Oh was für eine tolle Nachicht! Ich freu mich echt für dich (was Bloggen nicht alles bewirkt!)
    Fühl dich gedrückt!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  10. So schön und toll, ich freue mich für dich :). Ich kenn mich damit auch nicht aus, aber warum dir nicht etwas Erholungszeit gönnen? Wär doch was :)

    AntwortenLöschen
  11. Oh, da freu ich mich total für dich ♥ Ich kommentiere zwar nicht so oft aber habe die letzten Monate gespannt mitverfolgt.

    Tja und die Sache mit der Kur...ich wollte so etwas immer nie aber irgendwann war ich mal so gar das ich freiwillig eine Mutter-Kind Kur gemacht habe. War dann auch wirklich schön und ich hab mich im Nachhinein geärgert die Zeit nicht noch besser genutzt zu haben...steht und fällt aber wahrscheinlich auch mit der Einrichtung und den Menschen da.

    Viele, liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Ich freu mich so!!! Was für tolle Neuigkeiten!!!
    Vor Jahren habe ich mal eine Mutter-Kind-Kur gemacht - die Kurse und Anwendungen waren wirklich toll, aber der Rest....dir würden natürlich schreiende und genervte Mütter erspart bleiben, darum würde ich es doch in Erwägung ziehen. Sport gibt es ja auch in der Reha ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Kerstin,
    ich freue mich mit dir, dass du gute Ergebnisse erhalten hast. Sowas erleichtert immer sehr.
    Ich kann dir nur zur Reha raten. Ich war 2006 und 2010 zur Reha und beide Male war es sehr gut. Ich würde jederzeit wieder fahren und hoffe, dass ich 2014 vielleicht nochmal fahren darf. Einfach mal Zeit für sich selbst zu haben und Dinge (u. a. Sport) machen können, die man sonst nicht einfach so machen kann, tut gut. Probier es einfach aus.
    Weiterhin alles Gute.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja schön zu hören!
    Ich wünsche dir einen tollen Sommer mit deiner Familie!!
    Gönn dir doch die Reha, konntest ja schon nicht mit in Urlaub fahren. NImm dir Zeit und lass es dir gut gehen.
    Alles liebe
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,

    da freue ich mich für Dich !!
    Ansonsten kann ich Dir leider keine Erfahrungen zum Thema Reha nennen. Aber ich denke auch, dass es auf die Klinik ankommt und dann auch ein Bauchgefühl ist. Wenn Du Lust hast, dann fahre !!!

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  16. So schön....ich freue mich für dich.
    glg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Heieiei! Was lese ich da? Davon hab ich komplett gar nichts mitbekommen. Wie unaufmerksam kann man sein??? Ich freue mich für dich und drücke dir die Daumen, dass alles gut wird und bleibt!!
    Feste Umarmung!
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  18. Das sind ja tolle Neuigkeiten! Ich freue mich so sehr für Dich! Ich Wünsche Dir weiterhin alles Güte!

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Kerstin,
    da fällt mir aber ein Stein vom Herzen, daß Du das Gröbste hinter Dir hast. Jetzt kannst Du wieder nach vorne schauen.
    AHB und Reha habe ich beides gemacht und es bewußt für mich genossen. Du siehst mal was anderes und im Nachhinein zehre ich noch immer von diesen Orten. WEnn Du allerdings nicht gerne von Deiner Familie getrennt bist, was Du neulich ja schon geübt hast, dann ist es schwer. Beim ersten Mal fühlte ich mich etwas "ausgesetzt".
    Ich hatte gerade gestern wieder eine Kundin, die sehr von unserer Röpersbergklinik schwärmte, vielleicht wäre das was für Dich, nicht so weit von zu Hause ...
    Ich war immer am Meer und das war genau richtig für mich.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kerstin, ich freue mich sehr über diese gute Nachricht. Fühl dich mal ganz fest gedrückt! Sonnigen Gruß Katja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥