Dienstag, 23. Juli 2013

Sommerküche

Bei den Temperaturen habe ich keine Lust zum Kochen! Aber den Pürierstab schwingen schaffe ich gerade  noch ;0).
Deshalb gibt bei uns heute eine super leckere kalte Gurkensuppe ...


(das nächste Mal fülle ich die Suppe mit einem Trichter ein, damit es schöner aussieht!)

Zutaten für 4 Personen:
2 Salatgurken, in Stücke geschnitten
300 g Naturjoghurt
Blättchen von 1 Bund frischer Minze
2 Knoblauchzehen
10 Mandeln grob hacken
Saft von 1 Zitrone
Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:
Gurkenstücke, Joghurt, Minzeblätter, Knoblauch, Mandeln und Zitronensaft mit dem Pürierstab pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen und für 6 Stunden in den Kühlschrank stellen. FERTIG!

Jetzt habe ich mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben! Z.B. in der Sonne sitzen und mit den Töchtern über den Urlaub plaudern ;0)



Kommentare:

  1. Oh ja, liebe Kerstin, bei den Temperaturen ist so ein kaltes Gurkensüppchen ein Genuß!
    Ich wünsch Dir noch einen wunderschönen Sommertag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Genau das Richtige für die fast zu warmen Sommertage. Ich mag bei dem Wetter auch nicht kochen, geschweige dessen wirklich warm essen. Sonnige Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  3. Dein Rezept kommt genau richtig, mir fällt nämlich immer so wenig ein an diesen warmen Tagen. Danke!

    Sonnige Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben sie gerade gegessen und für lecker befunden, obwohl es heute gar nicht so heiß ist. Allerdings waren unsere Knofizehen wohl größer, puuuuuh, da haben wir morgen auch noch was von ;)

      Mnjam,
      Frau Mena.

      Löschen
  4. Oh, das klingt aber lecker!
    Bei uns gibt es derzeit oft (von den Kindern gewünscht) Kaltschale, Obstsalat, Obstjoghurt, Zitronensuppe oder einfach einen Riesenberg Wassermelone.
    Für ihre heißgeliebten Pfannkuchen mag ich derzeit mittags bei DEN Temperaturen nicht an der Pfanne stehen und schwitzen. ;o)
    Da kann ich eine Alternative sehr gut gebrauchen. Bin schon sehr gespannt und neugierig!
    Danke für's Teilen und liebe Grüße,
    Elfchen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥