Donnerstag, 18. Juli 2013

RUMS gesprüht und beklebt

Gestern habe ich endlich einen, vor Jahren auf dem Flohmarkt erstandenen, Setzkasten gepimpt!


Als Hintergrund habe ich eine alte Seekarte (die mein Mann schon entsorgen wollte) verwendet.


Die Seiten sind ganz gerade! Und ich habe auch kein "Fischauge" verwendet. Sehr sonderbar.


Daneben steht ein "Bild" mit meinem aktuellen Wohnzimmer Farbkonzept ;0)


Ich habe noch zwei Setzkästen im Keller liegen ... die werden auf jeden Fall auch noch weiterverarbeitet!

Heute schmeiße ich mal wieder die Stickmaschine an und hoffe, dass der Postbote meine schon lang ersehnte Stofflieferung bringt. Vorher schaue ich aber noch bei Muddi vorbei, die heute wieder alles sammelt was Frau für sich selbst gemacht hat, denn heute ist Donnerstag und da heißt es RUMS!

Falls ihr noch ein Paar Bücher mit Anleitungen (häkeln, nähen, filzen) braucht ... klickt doch einfach mal hier ...klick. Mein Bücherflohmarkt beherbergt noch vier tolle Exemplare!

Kommentare:

  1. HAMMER!! super, genau mein ding!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Boah, ist der schön! Seekarten wegwerfen? Ist der Mann verrückt? Da sieht man doch, was man noch draus machen kann! - Wie hast du das gemacht? Das "Gitter" herausgenommen und die Karte auf die Rückwand geklebt? Fortan werde ich Setzkästen mit ganz anderen Augen ansehen. Ich kenne sie nur mit viel schrecklichem Nippes bei alten Omis. ;-)
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee und super umgesetzt, gefällt mir richtig gut.
    Lg SaMari

    AntwortenLöschen
  4. Toller Setzkasten, Deine Idee gefällt mir! Ganz besonders der kleine Bulli!

    LG Franzi

    AntwortenLöschen
  5. leider geil !! :)
    Hätte ich doch mehr gerade Wände....menno.

    Ganz liebe Grüße von Annette

    AntwortenLöschen
  6. ... der setztkasten sieht klasse aus und passt
    so gut zur restlichen deko !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht so toll aus! Hast du super gemacht!!!
    Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  8. Ich muss gestehen normalerweise sind Setzkästen so gar nicht mein Fall. Wahrscheinlich weil ich immer diese dunklen, holzfarbenen Dinger vor Augen habe. Deine gepimpte Version finde ich allerdings wunderschön und würde sie mir auch sofort aufhängen! Ganz klasse. Sonnige Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  9. Sieht super aus! Da zeigt sich mal wieder: wegwerfen lohnt sich einfach nicht!!!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,

    das sieht ja mal klasse aus, mit der Landkarte dahinter!
    Eine geniale Idee!

    Ich wünsch Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Einfach wunderschön und total hübsch anzusehen.

    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe auch noch 2 Setzkästen die nach Aufhübschen schreien... Deine tolle Idee werde ich mir merken.
    Diese Seekarte als Hintergrund finde ich genial!
    LG ute

    AntwortenLöschen
  13. Gefällt mir sehr, liebe Kerstin!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön ist Dein Setzkasten geworden!
    Karten darf man doch nicht wegschmeißen!!!!
    Hast Du gut upcycelt.

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  15. Gefällt mir richtig, richtig gut! Klasse, die Wimpelkette, die Seekarte und die Autos! Superidee!
    herzliche Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  16. Dein Setzkasten ist klasse geworden! da sieht man mal wieder dass man nicht alles entsorgen sollte!
    Herzliche Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  17. die autos und der setzkasten sind ja super... hach wie toll

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  18. Wow, ist das toll! Zum Glück hast du die Karte gerettet. So ein besonderes Teil!

    GLg, Luci

    AntwortenLöschen
  19. hach ist der schön geworden, den würde ich direkt nehmen!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  20. Sieht wirklich wunderbar aus, mit der Karte im Hintergrund. In weiß kommt der Kasten wirklich schick daher! Kein Vergleich zu den Sätzkästen "von früher"....!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥