Montag, 21. Januar 2013

Baby it´s cold outside

... oder, meine beste Freundin hat einen Pullover!


Ich bin immer noch dabei meine Keller Schätze zu verarbeiten. So ist mir beim Aufräumen ein angefangener Pullover in die Hände gefallen. Das gute Stück war für meinen Mann gedacht (vor mindestens 5 Jahren ... gefühlten 50!) und gefiel uns beiden nicht mehr. Jetzt habe ich einen ganzen Korb voll aufgeribbelter, grauer Wolle :0).
Projekt Nr.1: ein Pullover für meine geliebte Wärmflasche. So etwas wollte ich schon immer einmal stricken. Der Rollkragen ist noch nicht optimal, aber die Flasche hat noch zwei Schwestern, so dass ich es beim nächsten Mal besser machen kann.
Heute wird noch das zweite Projekt fertig, dass könnt ihr dann morgen begutachten.

Kommentare:

  1. Also ich finde, es sieht super aus! Wir haben gerade drei schöne vintage-70er Schlafsäcke geerbt. Da habe ich auch überlegt, Wärmflaschen-Überzieher draus zu machen. Mal sehen, wer braucht schon Überzieher aus drei Schlafsäcken??
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  2. wow, die sieht toll aus !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht aber trotzdemd optimal aus. Soo kuschelig. Wollte ich auch schon immer mal machen...
    LG Lydia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥