Mittwoch, 8. August 2012

Hallo ...

mich gibt es noch ;0).
Am Wochenende wollte ich ganz schnell !!! meinen Nähkeller renovieren. Also alles rausräumen, Wände neu streichen, neue Möbel aufbauen und feststellen, dass der neue Arbeitstisch so zu wackelig ist :0(. Am Montag schnell zum Schweden gefahren und eine neue Lösung eingekauft und gleich aufgebaut. Jetzt sieht das Zimmer schon ganz gut aus ... wenn auch ein bisschen steril. An der Wand soll noch ein hellblauer Streifen entstehen und bei dem soll diese Farbe zum Einsatz kommen ...


Leider haben wir beim Einkaufen nicht darauf geachtet, dass dort etwas von glatten Tapeten steht ... ich habe aber Raufaser :o((( Hat jemand Erfahrung damit? Ich möchte die teure Dose so ungerne aufmachen und einfach Ausprobieren.

Der Rest vom Keller sieht noch ganz gruselig aus., liegen dort die ganzen Sachen rum, die nicht wieder in mein Tipp Topp aufgeräumtes Kellerchen sollen!

Wenn alles fertig ist gibt es Fotos.




1 Kommentar:

  1. Wir haben bei meinem Sohn, die Raufasertapete auf einer Wand abgenommen und dann mt Magnetfarbe bestrichen... Bei meiner Tochter hab ich einen Baum aus Holz ausgeschnitten und, dann Magnetfarbe drauf und mit normaler Farbe drüber. Vielleicht schneidest du dir eine Platte aus Holz aus?
    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥