Montag, 7. Mai 2012

Stiftverstecker




Aus den Resten der Tischdecke lassen sich prima Täschchen für Stifte oder Nadelsspiele nähen. Ich liebe Taschen die man betüddeln kann. Und den Piepmatz aus dieser Stickdatei ... klick ... liebe ich auch♥. Ihr werdet ihn in den nächsten Tagen hier noch öfter sehen ;o).

Kommentare:

  1. Den Stifteverstecker würde ich auch sofort nehmen.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß!!!! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  3. darin würde ich auch gerne meine stifte verstecken !
    das sieht ja soooo süß aus !

    viele ♥-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  4. Du weißt schon das ich eine Tasche in Tasche Trägerin bin......was tust du mir nur an.....lach.....ganz zauberhaft !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. *seufz* wie wunderschön *hug*

    viele liebe Grüsse von Nina.

    AntwortenLöschen
  6. sie sehen echt gut aus und ich liebe es aus alten Sachen oder Resten etwas Neues zu kreieren.

    Liebe Grüße Karo

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schööönnn !!!!
    Die Lösung an den Ecken mit dem Reisverschluß gefällt mir besonders gut !
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥