Montag, 20. Februar 2012

Kosmetiktäschchen ...

für den Laden.



Nebenbei wird hier die neue Frühjahrskollektion geplant ...



Kommentare:

  1. Oh, da bin ich ja mal gespannt. Alles nach eigenen Schnitten? Verkaufst Du die auch?
    Sieht schon super aus und macht auf jeden Fall Lust auf mehr.
    Liebe GRüße,
    Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janina,
      einen Taschenschnitt würde ich wohl noch hin bekommen, aber bei Kleidung muss ich passen. Hose und Shirt werden nur gepimpt, Jacke und Top sind aus der burda und die Tasche soll eine Willow werden. Aber es fehlen noch Stoffe und Zeit!
      Ganz liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  2. Tja Kerstin....da bin ich aber froh....mensch, sieht sooooo professionell aus......also wenn ich da an meine Arbeiten denke....so nicht geplant.....absolutes Stoffchaos.....und ständig neue Ideen während der Arbeit ....lach .
    Deine Täschchen sind wie immer entzückend !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Die Täschen sind hübsch, und Deine Entwürfe, klasse! Da kann der Frühling ja bald kommen!

    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Dienstag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. das sollte ich mal machen; gezielt auswählen was ich in der nächsten zeit nähen werde und dann demensprechend den stoff kaufen. besonders auf dem stoffmarkt renne ich immer planlos rum und kaufe was mir gefällt:-))9

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥