Freitag, 2. Dezember 2011

Männer taugliche Minitasche

Yvonne hat heute aufgerufen etwas für den Mann zu nähen. Die glückliche hat einen Göttergatten, der sich gerne benähen lässt. Mein Mann steht immer auf schlicht und ... langweilig :o(.
Zu Weihnachten bekommt er eine kleine Tasche für das Navi:



Alles ganz unspektakulär und ohne Tüddelkram. Selbst der Bus ist dezent ... finde ich jedenfalls. So jetzt wisst ihr auch was für ein Auto meine bessere Hälfte fährt ;o).
Ich werde mich jetzt ans Geschenke einpacken machen. denn mein "Töchterchen" wird morgen 14.

Kommentare:

  1. ochz der Bus ist ja cool! Die Tasche ist dir gut gelungen, und die ist auch definitiv nicht langweilig:-)
    Lg.Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Lach.....die darf ich meinem Mann garnicht zeigen....ehrlich....seit einem Jahr möchte er das ich ihm eine Tasche für sein Navi nähe.
    Boh, die ist super schön Kerstin....außerdem liebe ich diese Busse....echt klasse !
    Nähe deinem Mann doch einfach mal ein uni farbendes Föhr Shirt....ich bin mir ganz sicher er wäre begeistert...grins....freu mich das du mitgemacht hast !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. *g* Da hat mein Mann wohl den gleichen Geschmack wie Deiner: dezent unbunt! Aber die Idee mit der Navi-Tasche ist toll. Und das wäre auch ein Traumauto meines Mannes.
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Wow, eine tolle Idee! Ja, ich denke, die gefällt Männern auf jeden Fall!
    Unser Navi muss frieren...
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥