Dienstag, 4. Oktober 2011

"Betörende Maschen"

... heißt das Buch, das ich bei Lydia gekauft habe. Und weil ich gerade keine Lust zum Nähen habe, schwinge ich die Stricknadeln ;o)
Projekt Nr. 1
 Strickjacke in Anthrazit.

 Und dann liebäugle ich noch mit diesen schönen Sachen...

Das Buch ist einfach nur schön. Tolle Modelle, tolle Bilder und meine Töchter sind besonders von den Frisuren angetan ;o)

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin, Du warst ja schon fleißig!
    Ja, die Modell sind wirklich schön. Du hast Dir da aber auch die Sahneschnitchen rausgesucht.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Kann es kaum erwarten...ich war in der letzten Woche auch zu Gast in zwei Wollgeschäften...beide von völlig anderer Natur...aber beide inspirierend toll....in einem habe ich auch zugeschlagen...und natürlich auch meine Errungenschaften verarbeitet....nicht zu vergleichen mit deinem Vorhaben aber ein Anfang ist gemacht ! Freu mich schon auf deine Werke meine liebe Kerstin....du Nähmuffel...lach !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Die Stricksachen sehen verführerisch aus......viel Spaß beim Nadelschwingen....hab gerade auch mit einem Strickprojekt begonnen....Monatmotto....oder mehr *g*
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sieht klasse aus.
    Aber ich bin im Stricken so lahm .... ne Strickjacke wäre da wohl erst nach Jahren fertig. *lach*

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. oh, das sieht sehr vielversprechend aus. das buch.da werde ich mal schauen gehen. und abwarten was bei dir herauskommt.
    lg monika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥