Montag, 19. September 2011

Einweihung & Premiere

Jetzt ist das Kabel da und da ich ja am Samstag schon eine Joana zugeschnitten hatte, konnte ich heute endlich starten.


Das macht richtig Spaß, auch wenn man sich erst einmal umstellen muss. Einige Sachen muss ich mir noch einmal ganz genau ansehen ... Richtungwechsel und Nahtzugabe finde ich schon ein bisschen kniffelig.

Hier noch ein Bild für meine Mutter, die gerne die Maschine ohne Verpackung sehen wollte. Voilà ....


Eigentlich wollte ich noch eine Brosche filzen ... aber .... hat jemand meine Fiznadeln gesehen?
Ich gehe dann mal suchen ...

Kommentare:

  1. Ich steh auf Ringel...oder Streifen...wie auch immer...schlicht...aber sehr schön. Toll das deine neue Freundin jetzt komplett ist...jetzt kann die Produktion ja starten....geht ja viiiieeel schneller mit som Schätzchen !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. suuuuper, freu mich mit dir :o)

    und wenn du mal einen Nähkurs brauchst (Was kann denn meine Ovi alles!) dann weisst du wo du mich findest... oder ich kommzu dir?!?

    glg simone

    AntwortenLöschen
  3. Hey herzlichen Glückwunsch, nachträglich sozusagen. ;o) Das sieht ja richtig gut aus. Bin mal gespannt, was Du damit dann demnächst noch so zauberst. Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
  4. Oooo wie ich dich um die Ovie beneide.
    Toll.Viel spass an ihr wuenscht dir Conny

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥