Montag, 1. August 2011

Monatsmotto: Gartenordnung

Obwohl unser Garten eher ein Gärtchen ist, sieht es bei uns aus wie im Dschungel. Da kommt mir so ein Monatsmotto wie gerufen...


Jetzt wird geschnippelt, gerupft und geharkt...



Alle Profigärtnerinnen werden jetzt laut aufschreien... ok, der Hochsommer ist vielleicht nicht die richtige Zeit um alles zurück zuschneiden, aber schaut mal aus dem Fenster.... eigentlich haben wir April oder?

Hier gibt es noch weitere Mottos.

Kommentare:

  1. Auweia - da machst Du mir gerade wirklich ein schlechtes Gewissen - bei uns wuchert und spriesst es auch wie wild. Und dass auf 1100qm. *augenroll* Keine Chance dagegen anzukommen.

    Ich beschneide aber auh immer, wenn mir der Sinn danach steht.
    Und Unkraut ist lediglich eine Pflanze, deren Qualitäten noch nicht erkannnt wurden!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  2. Ach das ist ein gutes Motto und zur Stärkung deiner Motivation, darfst du auch gern in meinem Garten vorbeischauen. Da führt das Unkraut auch schon ein Eigenleben
    ;0)

    LG Jen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥