Montag, 2. Mai 2011

Experimente mit Resten und Farben

Bevor ich euch meine unspektakuläre Hose zeige, hier mein Versuch mit  Schablone und Stofffarbe:


Ich glaube ich übe noch ein bisschen ;o). Und nun die schokobraune Hose:


Ich hatte einen Rest Leinenstoff erstanden, aber leider nicht gemerkt, dass er stellenweise verblasst ist :o(. Der Schnitt ist aus einer Knipmode Sepcial. Am Po und den Oberschenkeln sitzt sie super, aber die Taille ist etwas zu weit. Dieses Problem habe ich ständig. Entweder bekomme ich die Hosenbeine nicht über meine Oberschenkel oder in der Taille passen zwei rein. Vielleicht peppe ich sie noch ein wenig auf...


1 Kommentar:

  1. Hallo Kerstin....deine Probleme hätte ich gerne.....bei mir ist einfach alles...Taille....Pöppes...Beine....zu dick geraten. Dein Experiment mit der Stofffarbe finde ich gelungen....sieht viel cooler aus wenn es nicht so super akurat ist ! Eine Hose würde ich mir auch mal gerne nähen....nur welcher Schnitt ?
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥