Donnerstag, 20. Januar 2011

Testbericht

Vielen Dank für eure netten Kommentare zu meinem Geldbeutel!
Ich habe ihn heute eingeweiht. Ann Kathrin hat mich schon vor dem Nähen darauf hingewiesen, dass das Kleingeldfach etwas klein ausfällt und man das Geld immer rausschütten muss. Das kann ich leider nur bestätigen, aber ansonsten ist das nette Teilchen total praktisch. Vor allem, weil es so schön flach ist. Mein letztes gekauftes Portemonnaie war aus Leder und unheimlich dick. Das neue ist schlank und rank und passt sogar mal in die Gesäßtasche :o)
Die Anleitung findet ihr in dem Buch "Alles was Fräulein so braucht" von Anja Brinkmann.

1 Kommentar:

  1. Hej Kerstin,

    ich musste seeeeeehr schmunzeln über Deinen Kommentar - nein, ich würde auch nicht wollen, dass mein Wunscherfüller sagt, dass etwas so aussieht wie von meiner Mutter.... Zeig ihm mal die skandinavischen Blogs mit den tollen Decken... dann sieht man das anders... finde ich...

    hab ein schönes Wochenende! Katja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥