Samstag, 22. Januar 2011

Spam Verdacht?!

Ich habe in der Bücherei dieses Buch entdeckt:



Beim Querlesen bin ich beim Kapitel "Mit Kommentaren und Spam umgehen" hängen geblieben und was da steht kommt mir sehr bekannt vor. Gestern erhielt ich einen Kommentar zu meinem sonderbaren Eifelturm, als ich nach gesehen habe von wem er kommt (er war nicht "Unterschrieben") bin ich auf einer Suchmaschine gelandet!? Ich habe die Nachricht gleich gelöscht - Suchmaschinen, die Kommentare schreiben sind mit suspekt.
In dem Buch steht, dass Spam weitere Spam nach sich ziehen. Wenn man diese stehen lässt zieht es weitere an - nerv! Außerdem wird die Seite, auf die der Spam führt, in Suchmaschinen weit vorne aufgeführt, da diese Seiten zeigen wieviele Links es gibt.

Das Buch ist ganz nett gemacht (vielleicht steht es ja auch in eurer Bücherei), der Preis ist aber ganz schön hoch :o(.

1 Kommentar:

  1. Oh, super klasse!
    Danke für deinen Tipp, ich denke mal für mich als Neuling ein absolutes " must have". Im übrigen hast du bei Andea auch schon einmal einen für mich extrem hilfreichen Kommentar veröffentlich (Fotoprogramme).
    Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥