Dienstag, 11. Januar 2011

Kleine Weltreise!

Von meinem russisch angehauchten Eifelturm geht es jetzt nach New York ;o)
Für ihre Tasche hat sich Nele die Miss Liber-t Serie von mymaki ausgesucht.
Jetzt gehts ans Zuschneiden und morgen rattern die Maschinen.

Kommentare:

  1. Ich bin seeehr gespannt auf´s Ergebnis und deinen Erfahrungsbericht! Soll ja nicht so ganz einfach sein, die El Porto...
    Viel Spaß und Erfolg,
    liebe Grüße,
    Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. @ lütte deern. Hallo Ann-Kathrin, das ist meine dritte El Porto. Bei der ersten habe ich schon einige Zeit dran gesessen, aber wenn man erst einmal weiß was man machen muss und sich die bebilderte Anleitung daneben legt, geht es ganz gut.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hej Kerstin,

    hihi. Neles Zimmer... in der mordernen Welt sind wahrscheinlich die Häuser tatsächlich nicht unähnlich geschnitten und designt...

    Du bist schon zum 2. x die erste Kommentatorin. Bist Du eigentlich auch noch Zuhause (wegen Krankheit?)...


    Näh schön!!! Katja

    AntwortenLöschen
  4. Na, die wird sicher wunderschön! Und bei El Porto kann doch gar nichts schief gehen!!!! :O)))
    LG;
    Mokind

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥