Samstag, 28. August 2010

Etwas für kalte Tage.

Bei uns gab es heute einen Mittelaltermarkt und dort gab es ein kleines Zelt mit selbstgefärbter Wolle. Leider hatte ich keinen Fotoapparat mit. Besonders die Wolle, die mit Pflanzen gefärbt wurde, war super. Rieke wollte gerne neue Stulpen haben und hat sich Wolle in grün-lila ausgesucht, die blau-grüne ist für mich.

Das schöne an der Wolle sind aber nicht nur die Farben, sondern der Geruch, sie riechen nämlich noch nach Schaf.
Ab Oktober soll es diese super schöne Wolle auch in einem Internetshop geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine netten Worte♥